Detail

Mr. M's Jazz Club

Festival

02 - 04. März 2017 • Kurhaus Baden-Baden • Bénazetsaal
  • Mr. M's Jazz Club, Foto: Baden-Baden Events
  • Wolfgang Haffner, Foto: Gregor Hohenberg
  • Judy Niemack, Foto: J. Niemack
  • Peter Fessler, Foto: P. Fessler
  • Charles Simmons, Foto: C. Simmons
  • Joo Kraus, Foto: Presse
  • Rhani Krija, Foto: Presse
  • Lucia Cadotsch, Foto: Wanja Slavin
  • Kim Sanders, Foto: K. Sanders
  • Torsten Goods, Foto: Baden-Baden Events
  • Fola Dada, Foto: F. Dada
  • Jeff Cascaro, Foto: J. Cascaro
  • Johnny Logan, Foto: Manfred Bauman
  • Thilo Wagner & Jean-Philippe Wadle, Foto: Baden-Baden Events
  • Mr. M's Jazz Club, Foto: Baden-Baden Events

Seit 2008 gibt es in Baden-Baden den Mr. M's Jazz Club. Der Baden-Badener Entertainer Marc Marshall hat in Baden-Baden Events einen kongenialen Partner gefunden, die ganz Großen des Jazz nach Baden-Baden zu locken. Die Atmosphäre ist wohl in Europa einzigartig. Die Festivals hinterlassen stets einen bleibenden Eindruck bei Publikum und Künstlern. Marc Marshalls Konzerte mit hochkarätigen Musikern und der legendären Mr. M's All Stars Show verwandeln den Bénazetsaal  in einen Jazztempel von Weltformat.

Beflügelt von diesem anhaltenden Erfolg wird dem Team Christian von Kaphengst und Marc Marshall für 2017 wieder ein sensationelles Programm gelingen.

Donnerstag, 02.03.2017
Special Guest: Wolfgang Haffner
Judy Niemack, Gesang
Peter Fessler, Gitarre & Gesang
Charles Simmons, Gesang
Marc Marshall, Gesang
Mr. M’s All Stars Band

Der Auftakt von Mr. M's Jazz Club dreht sich ganz um den Special Guest Wolfgang Haffner. Der Weltklasse Jazz-Drummer, ohne Zweifel einer der bekanntesten deutschen Schlagzeuger, wird sein Können im "Jazz-Tempel" Bénazetsaal unter Beweis stellen. Wolfgang Haffner spielte bereits mit der Crème de la Crème der hiesigen Jazzer. Wegen seines extrem druckvollen und dynamischen Spiels ist Haffner einer der gefragtesten Begleiter von Rock- und Pop-Stars wie Chaka Khan, den Fantastischen Vier, oder sogar Nightmares on Wax. Haffner wurde unter anderem mit dem Jazz Echo und dem German Jazz Award ausgezeichnet. Unterstützt wird er an diesem Abend von Judy Niemack, der US-amerikanischen Jazzerin. Peter Fessler an der Gitarre und Charles Simmons als Sänger sorgen für einen außergewöhnlichen Mix an diesem Auftaktabend.

Freitag, 03.03.2017
Special Guest: Joo Kraus 
Special Guest: Rhani Krija

Lucia Cadotsch, Gesang
Kim Sanders, Gesang
Torsten Goods, Gitarre & Gesang
Marc Marshall, Gesang
Mr. M’s All Stars Band

Mit Joo Kraus kommt ein deutscher Jazztrompeter als Special Guest in den Mr. M's Jazz Club, der seine musikalischen Spuren weltweit hinterlassen hat. Gemeinsam mit Hellmut Hattler gründete Kraus zu Beginn der 90er Jahre das das Hip-Hop-Duo "Tab Two", das weltweit Erfolge feierte. Wo Kraus auftritt, ist stets dieser unverwechselbare Ton: Bescheiden und kraftvoll, mitreißende Spielfreude gepaart mit sensibler Achtsamkeit für die Mitmusiker. An seiner Seite steht an diesem Abend als weiterer Special Guest ein Percussionist von Weltformat: Rhani Krija, der bereits Weltstar Sting auf einer 18-monatigen Welttournee begleitet hat. Der in Marokko geborene Ausnahmekünstler wuchs mit den Einflüssen nordafrikanischer Musik auf, die das Fundament seiner heutigen Arbeit begründet. Die Schweizer Jazzerin Lucia Cadotsch, die US-Amerikanerin Kim Sanders sowie Torsten Goods an der Gitarre, sorgen für einen unvergesslichen Jazz-Abend im Kurhaus Baden-Baden.

Samstag, 04.03.2017
Special Guest: Johnny Logan
Fola Dada, Gesang
Jeff Cascaro, Trompete & Gesang
Marc Secara, Gesang
Marc Marshall, Gesang
Mr. M’s All Stars Band

Über den Stargast des dritten Mr. M's-Abends muss man eigentlich gar nicht viel sagen: Johnny Logan ist seit vielen Jahren ein Star und gefragter Livemusiker. Aber im Jazz? Genau das ist es, was diesen Abend so besonders und aufregend macht. Auf der Bühne steht ein Weltstar, der erstmals in einer solchen Besetzung spielt und die Grenzen seiner eigenen Genres für einen Abend übertritt. Die größten Erfolge des Iren sind sicherlich der Gewinn des Eurovision Song Contests 1980 und 1987. Doch auch abseits dieser Erfolge, hat sich Johnny Logan weltweit als äußert beliebter und eigenständiger Musiker etabliert. Die Besucher dieses ganz besonderen Abends dürfen gespannt sein, was er hier auf die Bühne zaubert. Unterstützung erhält er nicht zuletzt von Marc Marshall selbst, sondern auch von der zauberhaften Sängerin Fola Dada. Jeff Cascaro an der Trompete komplettiert gemeinsam mit dem Sänger Marc Secara den Abschlussabend des Festivals.

Fotos: Baden-Baden Events.

Weitere Informationen finden Sie unter Mr. M's Jazz Club

Einlass ab 19 Uhr. Livemusik und Bewirtung bis Konzertbeginn um 20 Uhr.

Tickets: 40 € Einzelticket/105 € Kombiticket
Tickets für Donnerstag, 02.03.17
Tickets für Freitag, 03.03.17
Tickets für Samstag, 04.03.17

Kombiticket, 105 €