Detail

The Voyagers feat. Dennis LeGree

Rhythm & Blues

11. April 2019 • 20:00 Uhr Kurhaus Baden-Baden • Runder Saal
  • Dennis LeGree, Foto: Thomas Grobbauer
  • Foto: Baden-Baden Events
  • Foto: Baden-Baden Events
  • Foto: Baden-Baden Events
  • Foto: Baden-Baden Events
  • Ralf Heinrich, Foto: Presse

Die Rhythm & Blues Veranstaltungsreihe im Kurhaus Baden-Baden ist längst kein Geheimtipp mehr, sondern in über vierzehn Jahren zu einer festen Institution im Programm der Baden-Baden Events geworden. Ihr künstlerischer Leiter und Schlagzeuger der Band The Voyagers, Ralf Heinrich, lädt zu jedem Konzert Solisten ein. Jeder Abend der Bluesreihe wird so zu einem musikalischen Unikat.

Heute zu Gast: Dennis LeGree. Dennis LeGree begann seine Karriere mit der künstlerischen Ausbildung am Bethune-Cookman College, Miami. Entdeckt von Leonard Bernstein, folgten Konzerte und Rollen in: Rossinis Oper "La Cenerentola", dem Musical "Harlem Symphony" in Osaka (Japan), "Ain t misbehaving", "Hair" und "Victor-Victoria", etc. Die Hauptrolle des Blues singenden "Papa" im renommierten "Starlight-Express" führte ihn nach Deutschland. Mit dieser Rolle brillierte er 700 mal in Bochum, sowie auf zwei Tourneen durch die USA. In Österreich avancierte er in der Rolle des "Rum" zu einem Publikumshöhepunkt in der Latin-Opera "Carmen & Cubana" oder teilte die Bühne mit Künstlern wie z.B. Jule Neigel, Sasha, Wonderwall, Jack Radics, José Carreras und R.Kelly. Die Bühne ist sein Zuhause und das spürt man spätestens, wenn man ihn live bei seinen Konzerten erlebt. So überzeugte er auch die Jury und ein Millionen-Publikum mit seiner Interpretation des Elton John Songs "Dont let the sun go down on me" bei der erfolgreichen TV-Show "The Voice of Germany" sowie als Vocalist fur die TV-Show "Lets Dance".

Fotos: Thomas Grobbauer, Baden-Baden Events.

Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl.

Tickets: 22 €