Keine Veranstaltungen gefunden.
Zurück
Weiter
Weiter

Online-Ticketkauf

 

Zahlung
Online nur mit Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express). Bei Problemen mit der Online-Buchung oder Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir helfen Ihnen unter 07221-275 215 oder tickets@badenbadenevents.de gerne weiter.

Ermäßigungen
Für Kinder unter 12 Jahren wählen Sie in der Veranstaltung (falls verfügbar) die Verkaufsart Kinderkarte w. Karten für Schwerbehinderte sind ausschließlich über die Vorverkaufsstellen buchbar.

Kombiticket
Für unsere Kinderveranstaltungen bieten wir Kombitickets mit attraktiven Vergünstigungen an. Buchung nur über die Vorverkaufsstellen oder direkt bei Baden-Baden Events unter 07221-275 215 bzw. tickets@badenbadenevents.de.

Rücknahme von Eintrittskarten    
Erworbene Tickets sind von der Rücknahme ausgeschlossen. Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten und berechtigen nicht zur Rückgabe der Tickets.

ÖPNV-Fahrschein
Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im Öffentlichen Personennahverkehr. Gültigkeit am Veranstaltungstag bis 6 Uhr des Folgetages im Nahverkehr für die Hin- und Rückfahrt im gesamten Streckennetz des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV). Weitere Informationen unter Vorverkauf.

Speicherung der Daten
Alle Informationen zur Datenspeicherung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AGB
Beim Ticketkauf gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Baden-Baden Events GmbH

Die Funktionalität dieser Website ist auf diesem Browser stark eingeschränkt.
Bitte verwenden Sie einen modernen Browser.
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
SoulDance - The Show
Sa 07. Nov 2020 / 19.00 Uhr
Kurhaus Baden-Baden • Bénazetsaal
Tanzrevue und Dinner

Endlich wieder Tanzshows im Kurhaus Baden-Baden! "SoulDance – The Show" von und mit Profi- und Let’s Dance-Tänzer Robert Beitsch verspricht das Beste des Paartanzes, Livemusik und ein 3-Gang-Dinner. Das Tanzprogramm findet ausschließlich als Aufführung auf der Bühne im Bénazetsaal statt ohne Publikumstanz.

Robert Beitsch begeisterte bereits die Gäste beim Grand Prix Ball 2019 mit Auszügen aus seiner Tanzrevue "SoulDance". Nun hat der Tänzer eigens für Baden-Baden eine einmalige Show zusammengestellt. Die Besucher erleben Paartanz auf höchstem Niveau in drei thematisch unterschiedlichen Showblöcken. So führt die tänzerische Reise vom "Shiny Hollywood" mit Swing, Quickstep und Cha Cha über "Deep Latin" mit Rumba, Tango und Salsa bis hin zum furiosen Finale "Wild Berlin" mit dem Besten aus dem Paartanz des 21. Jahrhunderts. Fünf professionelle Tanzpaare stehen an diesem Abend auf der Bühne und präsentieren endlich wieder Tanzshows im Kurhaus Baden-Baden. Um ein klein wenig Welttanz-Gala-Gefühl aufkommen zu lassen, führt Moderator Markus Brock gewohnt charmant und kompetent durch diesen besonderen Abend. Zwischen den Shows serviert das Team des Kurhaus-Restaurant an den runden Tischen im Bénazetsaal, die mit viel Abstand für jeweils zwei oder vier Gäste buchbar sind, ein ausgefallenes 3-Gang-Dinner.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Verordnungen statt. Weitere Informationen zum 3-Gang-Dinner und Programm folgen.

Eintrittskarten: 85 € (inkl. Dinner und 1 Glas Sekt / Sitzplätze, Platzzuweisung erfolgt vor Ort). Es sind ausschließlich 2er- oder 4er-Tische buchbar. Dresscode: Abendgarderobe. Tickets gibt es online und bei unseren Vorverkaufsstellen.


Im Zuge der Corona-Verordnung bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

- Im gesamten Kurhaus gilt Maskenpflicht. Auch an Ihrem zugewiesenen, festen Sitzplatz muss die Maske getragen werden.

- Bitte halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Besuchern und vermeiden Sie Körperkontakt.

- Tanzen und Mitsingen sind leider nicht gestattet.

- Bitte achten Sie auf eine gute Handhygiene und eine entsprechende Hust- und Niesetikette.

- Bitte setzen Sie sich ausschließlich auf den Ihnen zugewiesenen Platz. Ein Tausch oder Zusammensetzen mit anderen Gästen ist leider nicht möglich.

- Den Anweisungen des Einlass- und Aufsichtspersonals ist jederzeit Folge zu leisten.

Möchten Sie die Veranstaltung zusammen mit Freunden aus einem anderen Haushalt genießen, bitten wir Sie gemeinsam als Gruppe in einem Auftrag zu buchen. Nur so können wir Ihnen einen gemeinsamen Tisch zusagen.

Fotos: Valentin Behringer

Scrollen