Keine Veranstaltungen gefunden.
Zurück
Weiter
Weiter

Online-Ticketkauf

 

Zahlung
Online nur mit Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express). Bei Problemen mit der Online-Buchung oder Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir helfen Ihnen unter 07221-275 215 oder tickets@badenbadenevents.de gerne weiter.

Ermäßigungen
Für Kinder unter 12 Jahren wählen Sie in der Veranstaltung (falls verfügbar) die Verkaufsart Kinderkarte w. Karten für Schwerbehinderte sind ausschließlich über die Vorverkaufsstellen buchbar.

Kombiticket
Für unsere Kinderveranstaltungen bieten wir Kombitickets mit attraktiven Vergünstigungen an. Buchung nur über die Vorverkaufsstellen oder direkt bei Baden-Baden Events unter 07221-275 215 bzw. tickets@badenbadenevents.de.

Rücknahme von Eintrittskarten    
Erworbene Tickets sind von der Rücknahme ausgeschlossen. Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten und berechtigen nicht zur Rückgabe der Tickets.

ÖPNV-Fahrschein
Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im Öffentlichen Personennahverkehr. Gültigkeit am Veranstaltungstag bis 6 Uhr des Folgetages im Nahverkehr für die Hin- und Rückfahrt im gesamten Streckennetz des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV). Weitere Informationen unter Vorverkauf.

Speicherung der Daten
Alle Informationen zur Datenspeicherung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AGB
Beim Ticketkauf gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Baden-Baden Events GmbH

Die Funktionalität dieser Website ist auf diesem Browser stark eingeschränkt.
Bitte verwenden Sie einen modernen Browser.
Vergrößern
Vergrößern
Wir suchen euch!
Do 01. Okt - Do 31. Dez 2020 / 00.00 Uhr
Kurhaus Baden-Baden
Baden-Badener für Baden-Badener

Der Corona-Lockdown im März und die weiterhin strengen Vorschriften der Corona-Verordnungen hat die Kulturlandschaft in Baden-Baden – und das kulturelle Leben der Baden-Badener Bürgerinnen und Bürger – verändert. Betroffen hiervon sind auch Kulturschaffende aus Baden-Baden. Und genau diese suchen wir als Veranstalter für einen ganz besonderen Abend im Kurhaus Baden-Baden.

Die Baden-Baden Events GmbH plant im Dezember 2020 oder Januar 2021 eine Veranstaltung im Bénazetsaal, die sich ganz der kulturellen und künstlerischen Vielfalt unserer Stadt widmet. Wir kennen viele unserer Kreativen in der Stadt, aber sicher nicht alle. Manche arbeiten vielleicht weltweit, sind Teil einer Zirkus-Kompagnie, professionelle Orchestermusiker, Artisten oder sonstiges. Und genau diese wollen wir im Kurhaus vorstellen. Ein Local Hero ist schon sicher mit von der Partie: Der Baden-Badener Sänger und Entertainer Marc Marshall wird durch den Abend führen, der sich inhaltlich ganz nach seinen Mitwirkenden richten soll.

Wir suchen hierfür Künstlerinnen und Künstler, die in Baden-Baden wohnen oder hier geboren wurden und die von der Corona-Krise betroffen sind. Alle vorstellbaren Arten der Kunst und Kultur sind vorstellbar: Tanz, Schauspiel, Artistik, Musik, Performancekunst, Bildende Kunst, Malerei und so weiter. Wir setzen inhaltlich extra keine Grenzen. Bei der Veranstaltung handelt sich ausdrücklich nicht um eine Art Wettbewerb. Es können nur hauptberufliche Künstler zugelassen werden, die in dieser Krise kein festes Gehalt beziehen konnten.

Künstlerinnen und Künstler können sich direkt an die Baden-Baden Events GmbH – Tel. 07221-275 275  oder per Mail unter info@badenbadenevents.de – wenden. Natürlich sind auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Vorschläge an die BBE zu übermitteln.


Foto: Steven Haberland

 

Scrollen