Keine Veranstaltungen gefunden.
Zurück
Weiter
Weiter

Online-Ticketkauf

 

Zahlung
Online nur mit Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express). Bei Problemen mit der Online-Buchung oder Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir helfen Ihnen unter 07221-275 215 oder tickets@badenbadenevents.de gerne weiter.

Ermäßigungen
Für Kinder unter 12 Jahren wählen Sie in der Veranstaltung (falls verfügbar) die Verkaufsart Kinderkarte w. Karten für Schwerbehinderte sind ausschließlich über die Vorverkaufsstellen buchbar.

Kombiticket
Für unsere Kinderveranstaltungen bieten wir Kombitickets mit attraktiven Vergünstigungen an. Buchung nur über die Vorverkaufsstellen oder direkt bei Baden-Baden Events unter 07221-275 215 bzw. tickets@badenbadenevents.de.

Rücknahme von Eintrittskarten    
Erworbene Tickets sind von der Rücknahme ausgeschlossen. Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten und berechtigen nicht zur Rückgabe der Tickets.

ÖPNV-Fahrschein
Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im Öffentlichen Personennahverkehr. Gültigkeit am Veranstaltungstag bis 6 Uhr des Folgetages im Nahverkehr für die Hin- und Rückfahrt im gesamten Streckennetz des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV). Weitere Informationen unter Vorverkauf.

Speicherung der Daten
Alle Informationen zur Datenspeicherung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AGB
Beim Ticketkauf gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Baden-Baden Events GmbH

Die Funktionalität dieser Website ist auf diesem Browser stark eingeschränkt.
Bitte verwenden Sie einen modernen Browser.
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
kunst findet stadt
Sa 31. Jul - So 26. Sep 2021
Kurgarten vor dem Kurhaus Baden-Baden
mit Jeppe Hein
Video  Video ansehen
Schliessen

Vom 31. Juli bis 26. September 2021 verwandelt sich der Kurgarten vor dem Kurhaus Baden-Baden in einen Kunst-Parcours für die Sinne. Freuen Sie sich auf unsere neue Kunstreihe "kunst findet stadt". Den Auftakt bestreitet der international erfolgreiche, in Berlin lebende Däne Jeppe Hein. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist jeden Tag von 10 bis 23 Uhr geöffnet. Mit der als Reihe angelegten Aktion präsentiert Baden-Baden Events ab Sommer jedes Jahr hochkarätige Kunst unter freiem Himmel.

Zum zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine Einlassbeschränkungen auf das Gelände. Für den Besuch von "kunst findet stadt" gelten die allgemeinen Corona-Regelungen der Landesregierung. Wir bitten Sie, die in der gültigen Verordnung angegeben Maßnahmen wie den Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten. Auf dem Gelände gilt keine Maskenpflicht, es sei denn, der Mindestabstand zu anderen Personen kann nicht eingehalten werden.

Jeppe Hein stellt eine Auswahl seiner Kunst in Baden-Baden aus. Zu sehen sein werden:

Das Kunstwerk "Appearing Rooms" holt das heilende Wasser der tiefen Quellen Baden-Badens an die Oberfläche des Bewusstseins. Zufällig aufsteigende und fallende Wasserwände schaffen unterschiedlich geformte Räume und werden für die Besucher zu einem Ort der Begegnung oder der Abgeschiedenheit. Mit der Arbeit "Modified Social Benches" macht Jeppe Hein das Sitzen auf den Parkbänken im Kurgarten zum bewussten Akt der Kommunikation, das eingeübte Sich-Ausweichen wird spielerisch in Frage gestellt. Die Spiegelinstallation "Shift in Perception" zeigt die vertraute Umgebung in einer neuen Anordnung und die Wirklichkeit als gespiegelte Wirklichkeit. Mit den "Mirror Balloons", verspiegelten Ballons an der freien Luft vor dem Kurhaus, regt Jeppe Hein die Menschen zum Wünschen an.

Weitere Informationen zu den Kunstwerken entnehmen Sie bitte unserem Booklet zu kunst findet stadt (Link zu PDF, ca. 3 MB). Hier geht's zum Lageplan "kunst findet stadt" mit Jeppe Hein.

Jeppe Hein verbindet in seiner interaktiven Kunst Ästhetik mit Spiel, Öffentlichkeit mit individuellem Erleben, Umwelt und Innenwelt. 1974 in Kopenhagen geboren, hat Jeppe Hein von 1997 bis 2003 an der Königlichen Dänischen Kunstakademie und an der Städelschule in Frankfurt/Main studiert. Seit 2001 zeigt er rund um den Erdball seine Werke, u. a. in der Schirn Kunsthalle Frankfurt (2020); im Central Park und im UN Hauptquartier in New York City (2019), im Kunstmuseum Wolfsburg (2015); 21st Century Museum of Contemporary Art, Kanazawa (2011); The Curve, Barbican Art Centre, London (2007); Centre Georges Pompidou, Paris (2005), P.S.1. MOMA, New York (2004) sowie zweimal bei der Biennale di Venezia (2003 & 2019).

Für die Auswahl von Kunstschaffenden, die zur Ausstellung international interessanter Kunst im Kurgarten eingeladen werden, ist ein Beirat verantwortlich. Ihm gehören neben Oberbürgermeisterin Margret Mergen und Nora Waggershauser (Geschäftsführerin Baden-Baden Events) auch drei Kunstexperten an: Henning Schaper, Direktor des Museums Frieder Burda in Baden-Baden, Dr. Thomas Köhler, Direktor der Berlinischen Galerie in Berlin, und Prof. Dr. Florian Matzner, Professor für Kunstgeschichte an der Akademie der Bildenden Künste München.

Weitere Informationen finden Sie auch der Website der Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH.

Fotos: Valentin Behringer

Für alle Kunstwerke von Jeppe Hein: Courtesy KÖNIG GALERIE, Berlin/London, 303 GALLERY, New York, und Galleri Nicolai Wallner, Kopenhagen

Scrollen