Keine Veranstaltungen gefunden.
Zurück
Weiter
Weiter

Online-Ticketkauf

 

Zahlung
Online nur mit Paypal oder Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express). Bei Problemen mit der Online-Buchung oder Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir helfen Ihnen unter 07221-275 215 oder tickets@badenbadenevents.de gerne weiter.

Ermäßigungen
Für Kinder unter 12 Jahren wählen Sie in der Veranstaltung (falls verfügbar) die Verkaufsart Kinderkarte w. Karten für Schwerbehinderte sind ausschließlich über die Vorverkaufsstellen buchbar.

Kombiticket
Für unsere Kinderveranstaltungen bieten wir Kombitickets mit attraktiven Vergünstigungen an. Buchung nur über die Vorverkaufsstellen oder direkt bei Baden-Baden Events unter 07221-275 215 bzw. tickets@badenbadenevents.de.

Rücknahme von Eintrittskarten    
Erworbene Tickets sind von der Rücknahme ausgeschlossen. Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten und berechtigen nicht zur Rückgabe der Tickets.

Speicherung der Daten
Alle Informationen zur Datenspeicherung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AGB
Beim Ticketkauf gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Baden-Baden Events GmbH

Die Funktionalität dieser Website ist auf diesem Browser stark eingeschränkt.
Bitte verwenden Sie einen modernen Browser.
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Made in Baden-Awards
Fr 03. Jun 2022
Kurhaus Baden-Baden • Bénazetsaal
Gala im Kurhaus

Baden ist die Heimat zahlreicher Persönlichkeiten, die sich in vielerlei Hinsicht um ihre Region verdient gemacht haben und als Leuchttürme weit über die Region hinaus strahlen und wirken. Als erfolgreiche Entrepreneurs haben sie eine Vorbildfunktion übernommen und zeichnen sich neben ihren beruflichen Leistungen auch noch durch ihr ehrenamtliches Engagement und ihr philanthropisches Verhalten im sozialen Bereich aus. Um diese Verdienste zu würdigen, wird ihnen der MADE IN BADEN AWARD  verliehen, der seit 2016 an hochkarätige Unternehmerpersönlichkeiten vergeben wird. Nach 2021 findet die Award-Verleihung nun zum zweiten Mal im Bénazetsaal des Kurhauses statt.

Die Preisträger des MADE IN BADEN AWARDS 2022 sind:

Professor Edgar Bohn // Wirtschaft – Versicherungen
Er ist Vorstandsvorsitzender des Badischen Gemeindeversicherungsverbands und der BGV-Versicherung AG. Als Urbadener unterstützt er die großen Sportstätten in Baden. Er spielt gern Fußball und ist Fan der Hardrock-Band Deep Purple.
Laudatio: Dr. Roman Glaser (Präsident Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.)

SKH Bernhard Prinz von Baden // Wirtschaft – Land, Forst, Wein
Bernhard Prinz von Baden leitet seit 1998 die Familienunternehmen des Hauses Baden. Er hat in wegweisender Manier seine Betriebe auf Nachhaltigkeit umgestellt. Besonders engagiert sich Bernhard Prinz von Baden für den Erhalt und den Wiederaufbau von Biodiversität und Kulturlandschaft.
Laudatio: Prof. Dr. Peter Berthold (Emeritierter Prof. und Direktor des Max-Planck-Instituts für Ornithologie)

Christoph Werner // Wirtschaft – Handel
Als Sohn des dm-Gründers Götz Werner stieg er 2011 in die Geschäftsführung des Unternehmens ein und ist seitdem für Marketing und das Online-Geschäft zuständig. Seit 2020 ist er Leiter der Geschäftsführung Deutschlands größter Drogeriemarktkette dm.
Laudatio: Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Wirtschaftsministerin von Baden-Württemberg)

Sally Özcan // Wirtschaft – Social Media
Sie ist eine gelernte Grundschullehrerin, Unternehmerin und Social Media Produzentin. Unter dem Namen Sallys Welt betreibt sie den erfolgreichsten Youtube-Kanal Deutschlands zum Thema Kochen und Backen.
Laudatio: Rolf Schumann (Vorstandsvorsitzender (CDO) der Schwarz Gruppe)

Eine Veranstaltung von Die Badische Wirtschaft | MADE IN BADEN GmbH und der Baden-Baden Events GmbH.

Zu den bisherigen Ausgezeichneten zählen unter anderem Moderator Frank Elstner, Europaparkgründer Roland Mack, ZKM-Chef Prof. Peter Weibel, Tunnelbauer Dr.-Ing. E.H. Martin Herrenknecht, Influencerin Pamela Reif, SAP-Mitbegründer Dietmar Hopp, Verleger Dr. Hubert Burda und Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo.

Ticket- und Sponsoringanfragen richten Sie bitte direkt an Die Badische Wirtschaft | MADE IN BADEN GmbH. Dresscode: Dress to impress.

Fotos: Baden-Baden Events

Scrollen