Keine Veranstaltungen gefunden.
Zurück
Weiter
Weiter

Online-Ticketkauf

 

Zahlung
Online nur mit Paypal oder Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express). Bei Problemen mit der Online-Buchung oder Fragen wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstellen.

Ermäßigungen
Für Kinder unter 12 Jahren wählen Sie in der Veranstaltung (falls verfügbar) die Verkaufsart Kinderkarte w. Karten für Gäste mit einer Schwerbehinderung sind ausschließlich über die Vorverkaufsstellen buchbar.

Kombiticket
Für unsere Kinderveranstaltungen bieten wir Kombitickets mit attraktiven Vergünstigungen an. Buchung nur über die Vorverkaufsstellen möglich.

Rücknahme von Eintrittskarten    
Erworbene Tickets sind von der Rücknahme ausgeschlossen. Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten und berechtigen nicht zur Rückgabe der Tickets.

Speicherung der Daten
Alle Informationen zur Datenspeicherung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AGB
Beim Ticketkauf gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Baden-Baden Events GmbH

Die Funktionalität dieser Website ist auf diesem Browser stark eingeschränkt.
Bitte verwenden Sie einen modernen Browser.
Vergrößern
Vergrößern
Porträt Bernadette SchoogVergrößern
Marcel Reif vor LandschaftVergrößern

Marcel Reif zu Gast bei Schoog im Dialog

So 28. Sep 2025 / 20.00 Uhr
Kurhaus Baden-Baden • Runder Saal
Talkreihe mit Bernadette Schoog

Tickets: 28 € (freie Platzwahl). 92 € Kombiticket bei Buchung aller Termine Schoog im Dialog in 2025. Tickets gibt es online und in den Vorverkaufsstellen.

Viermal im Jahr bittet Bernadette Schoog prominente Gäste zum Gespräch in das Kurhaus Baden-Baden. Spannende Persönlichkeiten werden zu ihrem Leben, ihren Visionen, Ideen, Prägungen und Gedanken befragt. Ein hautnahes, gut neunzigminütiges Erlebnis mit einer einfühlsamen Gesprächspartnerin in einem wunderschönen Ambiente.

Mit Marcel Reif hat Bernadette Schoog eine sogenannte „Sport-Legende“ zu Gast, auch wenn das für einen Journalisten wie Marcel Reif viel zu wenig aussagt. Und doch stimmt es, denn zum einen hat ihm das aktive Fußballspielen in seinen Kinderjahren das Leben gerettet, wie er lakonisch berichtet, und zum anderen ist natürlich kaum ein Reportername wie seiner mit diesem schönen, eleganten und sprachsicheren Kommentieren verbunden.

Über 1500 Spiele hat er in seiner aktiven Zeit kommentiert, ist mit Preisen überhäuft, von Trainern beschimpft, von Fans angepöbelt und von Vielen hochgejubelt worden…Unzählige Geschichten, die nicht nur der Fußball in seinem Leben geschrieben hat, wird er auf der Bühne des Runden Saals erzählen können. Ein Meister des Wortes, der auch in Zeiten politischer Wirrnisse und aufkeimenden Antisemitismus als Sohn eines Mannes, der den Holocaust überlebt hat, seinen wohldurchdachten Beitrag leistet, wie Anfang 2024 im Bundestag anlässlich der Gedenkfeier der Opfer des Nationalsozialismus. Eine ergreifende und wirkmächtige Rede, die ihm von einer ganz anderen gesellschaftlich relevanten Seite nochmal viel Anerkennung eingebracht hat.

Fotos: Marcel Reif, © Marcel Reif; Bernadette Schoog, © Peter M. Schoog

Scrollen