No events found.
Zurück
Next
Weiter

Purchase Online-Tickets

Payment
Online payments can only be made by credit card (Visa, Mastercard or American Express) or direct debit. If you have problems booking online or if you have questions, please contact us directly. We are happy to help you at +49 (0)7221 275 215 or tickets@badenbadenevents.de.

Concessions
For children under 12 years of age, please select the ‘Children’s Ticket w’ (‘Kinderkarte w’) sale type in the event (if available). Tickets for disabled persons can only be booked at the Ticket Offices.

Combination tickets
For our children’s events, we offer combination tickets with attractive discounts. Bookings can only be made through the Ticket-Offices (LINK ENGLISCH) or with Baden-Baden Events directly at +49 (0)7221 275 215 or tickets@badenbadenevents.de.

Ticket returns
Purchased tickets cannot be returned. Line-ups and programmes are subject to changes, which are not grounds to return tickets.

Public-transport ticket
All tickets also include free travel on public transport. Tickets are valid on the event day as well as until 6 a.m. on the following day for public transport to and from the event using the entire network of the Karlsruhe public transport association (KVV). More information can be found here.

Data retention
All information about our retention and storage of data can be found in our Privacy Policy.

Terms and conditions
The Terms and Conditions of Baden-Baden Events GmbH apply when purchasing tickets.

Die Funktionalität dieser Website ist auf diesem Browser stark eingeschränkt.
Bitte verwenden Sie einen modernen Browser.

Privacy Policy

 

Thank you for visiting our website! We appreciate your interest in our company and services. The purpose of this privacy policy is to inform you about the processing of personal data of yours (hereinafter ‘data’) that results from visiting or using the functions of our website. We ask you to read this privacy policy carefully before continuing your visit of our website or using the functions included on our website.

By visiting our website, you consent to the processing and use of your data as described below. Our privacy policy only applies to our website and not to the websites of third parties.

Data protection and security:
The protection of your privacy is important to us. To protect your data, our company uses a number of technical and organisational measures to effectively prevent unauthorised access and disclosure, manipulation, loss and unauthorised erasure.

The measures we implement are updated on an ongoing basis. We take action based on legal requirements, best-practice approaches and technical developments.

The following informs you about the nature, scope and purpose for the collection, processing and use of your data within our company where these actions are the result of visiting or using the functions of our website.

The controller for the purposes of this privacy policy and website:
Baden-Baden Events GmbH
Solmsstrasse 1
76530 Baden-Baden
Germany

The controller’s contact person for privacy matters:
Baden-Baden Events GmbH
Solmsstrasse 1
76530 Baden-Baden
Germany
datenschutz@badenbadenevents.de
Tel.: +49 (0)7221 275 275

Extent of data collection, processing and use:
Generally, our goal is to limit the collection, processing and use of personal data to the minimum degree necessary during your visit of our website. We normally only collect data from you that we absolutely need to achieve given purposes. Similarly, we do not deliberately collect any personal data from minors (i.e. persons below 18 years of age). In cases where we find that personal data has been provided to us by minors, we delete the data immediately. We recommend that parents and guardians watch over the Internet activity of minors in their care.

Personal data:
Pursuant to Article 4 of the General Data Protection Regulation (GDPR), personal data refers to any information relating to an identified or identifiable person. This includes details such as a person’s forename, surname, address, email address or telephone or mobile numbers, and normally a person’s IP address, too.

Purpose of data processing:
If you communicate your data to us voluntarily for the purposes listed below, we process and use this data exclusively for the purposes for which you have sent us your data. These purposes currently include:

Online newsletter:
You can sign up to receive the newsletter offered on our website using our form. We use the so-called double opt-in method for this. This involves a confirmation email first being sent to the email address you enter, asking for your confirmation. Your registration for the newsletter only takes effect once you click on the activation link included in the confirmation email. We use the data of yours that is sent to us exclusively for sending the newsletter, which may contain information or offers.

We use rapidmail to send our newsletter. Your data is transferred to rapidmail GmbH for this reason. However, rapidmail GmbH is prohibited from using your data for purposes other than sending the newsletter. rapidmail GmbH is not authorised to disclose or sell your data. rapidmail is a certified newsletter software provider which is based in Germany and was carefully selected based on the requirements of the GDPR and the German Federal Data Protection Act (BDSG).

You may at any time withdraw your consent to the storage and use of data for sending our newsletter, e.g. by clicking on the unsubscribe link in the newsletter, sending an email to datenschutz@badenbadenevents.de or sending a letter to Baden-Baden Events GmbH, Schloss Solms, Solmsstrasse 1, 76530 Baden-Baden, Germany.

Online application:
If you apply for a position in our company and send us your application documents in an electronic format, this data is provided to us voluntarily and we use and process it exclusively to carry out the application process and, potentially, initiate an employment relationship between you and our company. Your data is disclosed to third parties only in cases where you give us explicit, written authorisation and the recipient is specified. You can find more information here (german site!).

Online contact forms:
If you send us your data as part of an enquiry, reply or message about our products and services or if you fill in and send us the online contact form available on our website, we process and use this data exclusively to process your concern and answer your enquiry.

Online order forms:
If you use our online order form to order products or services offered on our website and provide us with your data using the form, we process and use this data exclusively to fulfil your order.

Online booking or reservation forms:
If you use our online booking form to send us your data to book or reserve products or services offered on our website, we process and use this data exclusively to make your booking or reservation effective.

Customer information:
If you voluntarily communicate your data to us in order to receive information about our products and services, we process and use your data exclusively for these purposes. You may at any time withdraw your consent to receiving information about our products and services free of charge and without giving reason by emailing info@badenbadenevents.de or by post to Baden-Baden Events GmbH, Schloss Solms, Solmsstrasse 1, 76530 Baden-Baden, Germany; withdrawal of this consent will have effect only for the future.

> Information Sheet for customers

Improvement of our website:
To improve the design, content, functions and user-friendliness of our website, we collect, process and use the following data:
•    date and time of website visit
•    web page from which you are accessing our website
•    operating system used by you
•    browser used by you
•    IP address from which you are visiting our website
•    language settings used on your device
•    the pages on our website that you access or the files you download from our website
•    the volume of data transmitted during your visit to our website
•    a message as to whether the attempt to access our website was successful
We collect, process and use this data exclusively for the statistical, non-commercial purposes set out above and in a form that is anonymous or pseudonymous, such that matching it back to you personally is prevented as far as possible.

Cookies:
We use cookies on our website. Cookies are text files that are stored in the memory of the device that you use to access our website. We use both permanent cookies as well as temporary cookies (known as session cookies). Permanent cookies can be stored on your device for anywhere between a few seconds and several years. Temporary cookies are automatically deleted as soon as you close your browser, i.e. end the session.

Cookies help us:
•    identify the frequency at which website sections are visited
•    identify the preferences of our website visitors and design our website optimally in response to them
•    make the navigation of our website simpler and thereby improve the user-friendliness of our website
•    retain information over a specified time period and identify website visitors’ computers as soon as they return to our website This makes it possible, for example, to use your previously chosen settings so that you do not have to change them again (e.g. language settings, log-in information).

If you do not want cookies to be stored on your device, you can adjust the settings of your browser to notify you when cookies are saved or to reject them. You can also decide if you want to accept or block a few selected or all categories of cookies. You can find more information about how cookies are used in the online help pages of the browser you use. Please be aware that if you block the cookies used by us, it is possible that you will not be able to use certain functions on our website or will only be able to use them with restrictions.

Google Analytics:
To design our website in a way that meets user needs, we create pseudonymous usage profiles using Google Analytics, a web-tracking tool from Google LLC. Google Analytics uses cookies that are saved on your device and enable analysis of your use of the website. The information generated by the cookies is normally transferred to a Google LLC server in the United States and stored there. However, since we have activated the IP anonymisation function on our website, the IP address used by you and your device is truncated by Google within EU member states or other states party to the Agreement on the European Economic Area before it is stored in the United States, rendering it anonymous. Only in exceptional cases is your full IP address transmitted to a Google server in the United States and truncated only there. Google uses this information to analyse your use of our website for us, compile website activity reports and render for us further services associated with use of our website.
You can at any time object to the creation of usage profiles concerning your browsing patterns by

1.    Setting an opt-out cookie (information at https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=en#disable), which tells Google not to save or use your data for web analytics purposes. This option for preventing web analytics is possible as long as the opt-out cookie is stored on your device. As soon as you remove all cookies, or just this cookie, from your computer, you will have to set another opt-out cookie if you wish to continue withholding consent to the creation of a usage profile. Deactivate Google Analytics.

2.    Changing the corresponding settings in the browser that you use.

3.    Installing a browser plug-in (i.e. add-on) that prevents tracking. You can find this at https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (provided it is supported by the browser that you use).

Google Maps:
Our website uses Google Maps to display interactive maps on our website. Google Maps is a service of Google LLC. By using the interactive maps embedded on our website, you give your consent to Google (or its representatives or third-party service providers) processing and using automatically collected location, user-identification and usage data of yours and the location search data entered by you voluntarily.

If you do not wish for Google to collect, process or use data regarding your visit of our website, you must deactivate use of JavaScript in your browser or block the use of JavaScript for the domain www.google.de/maps.

More information about the Google Maps terms of service and about Google’s use of your data and your rights and available settings for protecting your privacy when using Google Maps can be found in the Google Privacy Policy and Terms of Service (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) and the Google Maps/Google Earth Additional Terms of Service (http://www.google.com/intl/de_ALL/help/terms_maps.html).

Google web fonts:
Our website uses web fonts provided by Google to display different fonts in a consistent manner. When visiting a page on our website, your browser loads the required web fonts into its cache so that it can display text and fonts correctly. For this purpose, the browser that you use must establish a connection with Google’s servers. Through this process, Google learns that our website is being accessed from your IP address. We use Google web fonts in the interest of presenting our online offering consistently and appealingly. This represents a legitimate interest as provided in Article 6, paragraph 1,point (f), of the GDPR.

Your computer will use a default font if your browser does not support web fonts.

You can find more information about Google fonts at developers.google.com/fonts/faq and in Google’s privacy policy at https://www.google.com/policies/privacy/.

Linked websites:
Our website contains links to external websites. We do not have any influence over the content of these websites, for which reason we do not assume liability for the legitimacy, accuracy, presentation and completeness of the content published or displayed on them or accessible from them. Please be aware that your IP address may potentially be logged by the relevant website operator when you access these external websites.
If you leave our website, we recommend that you inspect the external website operator’s privacy policy before you access the website or use the functions on it.

Transfer or disclosure of your data:
We generally do not transfer to third parties the data of yours that we collect, process or use and neither do we disclose it to business partners without your explicit consent unless transfer or disclosure is:
•    required for us to render our contractually guaranteed services
•    required for the collection of our receivables
•    legitimised due to legal grounds being provided or the disclosure is required of us by law
•    required for the purposes of prosecuting criminal offences, preventing threats or protecting our website
•    required for the enforcement of third-party rights or as part of statutory disclosure obligations or a court order to release information

Data transfer to foreign countries:
No transfer to foreign countries (= outside of the EU)
Our activities do not require that we transfer your data to locations in countries outside of the European Union, for which reason we do not do so.

Right of access:
In accordance with Article 15 of the GDPR, visitors of our website have the right to request and obtain at any time free-of-charge access to the personal data concerning you that is processed in our company. The extent of this access is provided in Article 15 of the GDPR. Please send your personal data access request by email to datenschutz@badenbadenevents.de or by post to Baden-Baden Events GmbH, Schloss Solms, Solmsstrasse 1, 76530 Baden-Baden, Germany.

Right to rectification of your data:
In accordance with Article 16 of the GDPR, you have the right to obtain the rectification or completion of data concerning you if it is incorrect or incomplete. We will examine requests to this effect and, where they are valid, will take the necessary measures.

Right to erasure and blocking of your data:
In accordance with Article 17 of the GDPR, you have the right to erasure of your data.

The data concerning you that we store will be destroyed or erased in compliance with privacy law when:
•    the statutory retention periods have expired, or
•    the collection or processing is or was unlawful, or
•    the data is no longer required for the purposes for which it was collected, or
•    you have withdrawn your consent to processing and usage, or
•    if you submit an objection to the processing of your data in accordance with Article 21 of the GDPR and there are no overriding legitimate grounds for processing

Be aware that full erasure only occurs once the relevant periods prescribed by tax and commerce laws have expired. Your data will be blocked accordingly and not processed further by us until these periods expire and your data is permanently erased.

Right to restriction of data processing:
In accordance with Article 18 of the GDPR, you have the right to obtain from us the restriction of the processing of your data in the cases and to the extent set out in Article 18 of the GDPR. We will examine requests to this effect and, where they are valid, will take the necessary measures.

Right to data portability:
In accordance with Article 20 of the GDPR, you have the right to receive the data of yours that is processed by us in a structured, commonly used and machine-readable format. If expressly requested by you, we will transfer your data to clearly identified organisations or bodies where we can accomplish this technically and where this is permissible under privacy law.

Right to withdrawal of consent and to object:
You have the right at any time to withdraw consent that you have given us to the collection, processing and use of your data – free of charge, without having to give reason and with effect for the future; you also have the right under Article 21 of the GDPR to object to the processing of your data. Please send your withdrawal of consent or objection by email to info@badenbadenevents.de or by post to Baden-Baden Events GmbH, Schloss Solms, Solmsstrasse 1, 76530 Baden-Baden, Germany.

Right to lodge a complaint with a supervisory authority:
In accordance with Article 14 in conjunction with Article 77 of the GDPR, you have the right to lodge a complaint with an authority supervising data protection if you believe that the processing of your data violates the GDPR. The competent supervisory authority is the one with jurisdiction over our company’s principal place of business.

Right to effective judicial redress against the controller:
In accordance with Article 79 of the GDPR, you have the right to an effective judicial remedy where you consider that your rights listed above have been infringed as a result of us or a processor contracted by us processing your data in non-compliance with the requirements of the GDPR.

Right to compensation and liability:
In accordance with Article 82 of the GDPR, you have the right to receive compensation from us or the processor for the damage suffered if you have suffered material or non-material damage as a result of an infringement of the GDPR.

Amendments of this privacy policy:
This privacy policy is updated in line with new legal specifications or substantial changes to the functionality of our website. These amendments are effective for the future. For this reason, we recommend that you read our privacy policy at regular intervals.

Last amended: 22 May 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Webseitenbesucher,

vielen Dank für Ihren Besuch unserer Webseiten! Wir schätzen Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. 

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie im Folgenden über die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden „Daten“) informieren, die aus dem Besuch oder der Nutzung von Funktionen unserer Webseiten resultieren.

Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen, bevor Sie unsere Webseiten weiter besuchen oder die auf den Webseiten enthaltenen Funktionen nutzen.

Mit dem Besuch unserer Webseiten stimmen Sie den im Folgenden beschriebenen Verarbeitungen und Nutzungen Ihrer Daten zu.

Unsere Datenschutzerklärung ist nur für unsere Webseiten gültig und nicht für die Webseiten Dritter.

Datenschutz und Datensicherheit:

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Zum Schutz Ihrer Daten trifft unser Unternehmen eine Vielzahl an technischen und organisatorischen Maßnahmen, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Weitergabe, Manipulation, Verlust und unbefugte Löschung wirksam verhindern zu können. 

Die von uns ergriffenen Maßnahmen unterliegen dabei der stetigen Aktualisierung. Wir orientieren uns dabei an den gesetzlichen Vorgaben, Best-Practice-Ansätzen sowie technischen Entwicklungen. 

Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in unserem Unternehmen, sofern dies aus dem Besuch oder der Nutzung der Funktionen unserer Webseiten resultiert.

Verantwortlicher für diese Datenschutzerklärung und diesen Onlineauftritt:

Baden-Baden Events GmbH
Solmsstraße 1
76530 Baden-Baden

Ansprechpartner für den Datenschutz beim Verantwortlichen:

Baden-Baden Events GmbH
Solmsstraße 1
76530 Baden-Baden
datenschutz@badenbadenevents.de
Telefon: +49 (0) 7221 275 275

Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung:

Grundsätzlich verfolgen wir das Ziel, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs unserer Webseiten, auf das erforderliche Mindestmaß zu beschränken. Auch erheben wir i.d.R. nur diejenigen Daten von Ihnen, die wir zwingend zur Zweckerfüllung benötigen. 

Ebenfalls erheben wir wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen (= Personen unter 18 Jahren). In Fällen, in denen wir feststellen, dass uns personenbezogene Daten durch Minderjährige zur Verfügung gestellt wurden, löschen wir diese Daten umgehend. Erziehungsberechtigten empfehlen wir, auf die Internet-Aktivitäten der in ihrer Obhut befindlichen Minderjährigen zu achten. 

Personenbezogene Daten:

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dies sind z.B. Angaben wie der Vor- und Nachname, die Anschrift, die E-Mail-Adresse, die Telefon- oder Mobilfunknummer, aber i.d.R. auch die IP-Adresse.

Zweck der Datenverarbeitungen:

Sofern Sie uns Ihre Daten freiwillig zu den im Folgenden aufgeführten Zwecken mitteilen, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich für die Zwecke, für die Sie uns Ihre Daten zukommen lassen haben. Hierzu zählen derzeit folgende Zwecke:

Online-Newsletter:

Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, können Sie sich über unser Formular anmelden. Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebote enthalten kann.

Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittelt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link im Newsletter, eine Mail an folgende Adresse: datenschutz@badenbadenevents.de, oder per Post an folgende Adresse (Baden-Baden Events GmbH, Schloss Solms, Solmsstraße 1, 76530 Baden-Baden).

Online-Bewerbung:

Sofern Sie sich in unserem Unternehmen bewerben und uns Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form zukommen lassen, verarbeiten und nutzen wir diese uns freiwillig zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens und zur eventuellen Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses in unserem Unternehmen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur in Fällen, in denen Sie uns unter Angabe der Empfänger schriftlich und ausdrücklich dazu bevollmächtigen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Online-Kontakt-Formulare:

Sofern Sie uns Ihre Daten im Rahmen einer Anfrage, Rückmeldung oder Mitteilung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zukommen lassen bzw. das auf unseren Webseiten vorhandene Online-Kontaktformular ausfüllen und an uns versenden, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Online-Bestell-Formulare:

Sofern Sie unser Online-Bestellformular zur Bestellung von auf unseren Webseiten angebotenen Produkten oder Dienstleistungen nutzen und uns über dieses Formular Ihre Daten zur Verfügung stellen, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Online-Buchungs- bzw. Online-Reservierungs-Formulare:

Sofern Sie uns Ihre Daten über unser Online-Buchungsformular zur Buchung oder Reservierung von auf unseren Webseiten angebotenen Produkten oder Dienstleistungen zukommen lassen, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Buchung oder Reservierung.

Kundeninformationen:

Sofern Sie uns Ihre Daten freiwillig zum Erhalt von Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungenmitteilen, verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten ausschließlich zu diesen Zwecken. Ihre Einwilligung zum Erhalt von Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungenkönnen Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei für die Zukunft per Mail unter folgender Adresse (info@badenbadenevents.de) oder per Post unter folgender Adresse (Baden-Baden Events GmbH, Schloß Solms, Solmsstraße 1, 76530 Baden-Baden)widerrufen.

> Informationsblatt für Kunden

Verbesserung unseres Onlineauftritts:

Zur Verbesserung der Gestaltung und Inhalte unserer Webseiten, der Funktionen unseres Onlineauftritts und der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten erheben, verarbeiten und nutzen wir folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Webseitenbesuchs

  • die Internetseite, von der aus Sie unsere Webseiten aus aufgerufen haben

  • das durch Sie eingesetzte Betriebssystem 

  • den durch Sie eingesetzten Browser 

  • die IP-Adresse, mit der Sie unsere Webseiten besuchen

  • die auf Ihrem Gerät verwendeten Spracheinstellungen

  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten unseres Onlineauftritts oder die von unseren Webseiten heruntergeladenen Dateien 

  • die während Ihres Besuchs unserer Webseiten übertragene Datenmenge

  • eine Mitteilung, ob der Aufruf unserer Webseiten erfolgreich war

Wir erheben, verarbeiten und nutzen diese Daten ausschließlich zu den zuvor benannten statistischen und nicht kommerziellen Zwecken in anonymisierter oder pseudonymisierter Form, sodass ein Rückschluss auf Ihre Person möglichst verhindert wird.

Cookies:

Auf unseren Webseiten setzen wir „Cookies“ ein. Cookies sind Textdateien, die auf dem Speicher des Gerätes, von dem aus Sie unsere Webseiten aufgerufen haben, platziert werden.

Wir setzen sowohl dauerhafte Cookies als auch temporäre Cookies (sog. Session-Cookies) ein. Dauerhafte Cookies können einige Sekunden bis mehrere Jahre lang auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Temporäre Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen bzw. die Session beenden.

Cookies helfen uns 

  • bei der Identifizierung der Häufigkeit der Besuche der Webseitenbereiche

  • Präferenzen unserer Webseitenbesucher zu erkennen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können

  • die Navigation auf unseren Webseiten zu erleichtern und damit die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten zu steigern

  • Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner der Webseitenbesucher zu identifizieren, sobald sie wieder auf unsere Webseiten zurückkehren. Dadurch ist es z.B. möglich, die zuvor von Ihnen gewählten Einstellungen zu verwenden, so dass Sie die Einstellungen nicht erneut vornehmen müssen (z.B. Spracheinstellungen, Log-In-Informationen).

Sofern Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies benachrichtigt oder diese nicht akzeptiert. Sie können auch entscheiden, ob sie nur einige wenige oder alle Kategorien von Cookies annehmen bzw. blockieren möchten. Weitere Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in der Onlinehilfe Ihres verwendeten Browsers.

Sofern Sie durch uns eingesetzte Cookies blockieren, möchten wir Sie darüber informieren, dass Sie möglicherweise einzelne Funktionen unserer Webseite nicht oder nur eingeschränkt verwenden können.

Google Analytics:

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten erstellen wir mit Hilfe von Google Analytics, einem Webtrackingtool der Google Inc., pseudonymisierte Nutzungsprofile. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden i.d.R. an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die Funktion der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten aktiviert haben, wird die von Ihnen bzw. Ihrem Gerät verwendete IP-Adresse von Google jedoch vor der Speicherung in den USA innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und damit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseiten für uns auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Der Erstellung der Nutzungsprofile über Ihr Surfverhalten können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie: 

  1. Einen „Opt-out Cookie“ setzen (Hinweise unter:https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable), welcher Google mittteilt, Ihre Daten nicht zu Webanalysezwecken zu speichern oder zu nutzen. Diese Alternative die Webanalyse zu unterbinden, ist nur möglich, solange der „Opt-out Cookie“ auf Ihrem Gerät gespeichert ist. Sobald Sie alle oder dieses Cookie von Ihrem Rechner entfernen, müssen Sie den „Opt-out-Cookie“ erneut setzen, wenn Sie weiterhin nicht mit der Erstellung eines Nutzungsprofils einverstanden sind. Google Analytics deaktivieren.

  2. Entsprechende Einstellungen in dem von Ihnen verwendeten Browser vornehmen. 

  3. ein Browser-Plugin (= Add-on) installieren, welches das Tracking verhindert. Dieses finden Sie unter:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de(sofern dies von dem von Ihnen verwendeten Browser unterstützt wird).

Google Maps:

Unsere Webseiten nutzen „Google Maps“ zur Darstellung von interaktiven Landkarten auf unseren Webseiten. Google Maps ist ein Dienst der Google Inc. Durch die Nutzung der auf unseren Webseiten eingebetteten interaktiven Landkarte erklären Sie sich damit einverstanden, dass Google (oder einer seiner Vertreter oder Drittanbieter) Ihre automatisch erhobenen Standortdaten, Nutzeridentifikationsdaten und Nutzungsdaten sowie die durch Sie freiwillig eingegebenen Ortsdaten verarbeitetet und nutzt. 

Sofern Sie nicht möchten, dass Google Daten über Ihren Besuch unserer Webseiten erhebt bzw. verarbeitet oder nutzt, müssen Sie in Ihrem Browser die Verwendung von sog. „Java Scripten“ abschalten bzw. die Ausführung von Scripten für die Domain „www.google.de/maps“ blockieren.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Maps und zur Verwendung Ihrer Daten durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung von Google Maps finden Sie in der Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) sowie den zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps / Google Earth (http://www.google.com/intl/de_ALL/help/terms_maps.html).

Google Web Fonts:

Unsere Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google:https://www.google.com/policies/privacy/.

Verlinkte Webseiten:

Unsere Webseiten verfügen über Verlinkungen zu externen Webseiten. Auf die Inhalte dieser Webseiten haben wir keinen Einfluss und übernehmen daher keine Verantwortung oder Haftung für die Zulässigkeit, Richtigkeit, Darstellung und Vollständigkeit der dort veröffentlichten bzw. angezeigten oder abrufbaren Inhalte. 

Wir informieren Sie hiermit darüber, dass beim Aufruf dieser externen Webseiten möglicherweise Ihre IP-Adresse durch den jeweils zuständigen Webseitenbetreiber protokolliert wird.

Wenn Sie unsere Webseiten verlassen, empfehlen wir, die Datenschutzerklärung der externen Webseitenbetreiber zu prüfen, bevor Sie die Webseiten aufrufen oder die dortigen Funktionen nutzen.

Übermittlung oder Weitergabe Ihrer Daten:

Eine Übermittlung an Dritte bzw. eine Weitergabe an unsere Geschäftspartner Ihrer durch uns erhobenen, verarbeiteten oder genutzten Daten erfolgt grundsätzlich nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis, es sei denn, dass dies: 

  • zur Abwicklung unserer vertraglich zugesicherten Leistungen erforderlich ist.

  • zur Durchsetzung unserer Forderungen notwendig wird.

  • durch einen gesetzlichen Erlaubnistatbestand legimitiert wird oder wir gesetzlich zur Weitergabe der Daten verpflichtet sind.

  • für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zum Schutz unserer Webseiten. 

  • zur Durchsetzung der Rechte Dritter oder im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten bzw. einer gerichtlichen Anordnung zur Erteilung der Auskunft erforderlich ist.

Datenübermittlung ins Ausland:

Keine Übermittlung ins Ausland (= außerhalb der EU) 

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Stellen in Länder außerhalb der Europäischen Union ist aufgrund unserer Tätigkeiten nicht erforderlich und findet daher derzeit nicht statt.

Auskunftsrecht:

Webseitenbesucher unseres Onlineauftritts haben gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, auf Anfrage, jederzeit und kostenfrei Auskunft über Ihre in unserem Unternehmen zu Ihrer Person verarbeiteten Daten zu erhalten. Der Umfang der Auskunft ergibt sich aus Art. 15 DSGVO.

Ihr Auskunftsbegehren richten Sie bitte via Mail an folgende Adresse (datenschutz@badenbadenevents.de) oder per Post an folgende Adresse (Baden-Baden Events GmbH, Schloss Solms, Solmsstraße 1, 76530 Baden-Baden).

Recht auf Berichtigung Ihrer Daten:

Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, bei Vorliegen unrichtiger oder unvollständiger Daten über Sie, die Berichtigung oder Vervollständigung dieser zu verlangen. Wir werden entsprechende Anfragen prüfen und in berechtigten Fällen die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

Recht auf Löschung und Sperrung Ihrer Daten:

Sie haben gemäß Art. 17 DSGVO das Recht auf Löschung Ihrer Daten.

Die von uns über Sie gespeicherten Daten werden datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht, wenn

  • die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind, oder  

  • die Erhebung oder Verarbeitung unrechtmäßig ist bzw. war, oder

  • die Daten zur Erfüllung der Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind oder

  • sofern Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung widerrufen haben

  • sofern Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen

Wir informieren Sie darüber, dass eine vollständige Löschung erst nach Ablauf der entsprechenden Fristen der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften erfolgt. Bis zum Ablauf dieser Fristen und bis zur endgültigen Löschung werden Ihre Daten entsprechend gesperrt und von uns nicht weiterverarbeitet.

Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung:

Sie haben gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten in den in Art. 18 DSGVO festgelegten Fällen und Umfängen zu verlangen. Wir werden entsprechende Anfragen prüfen und in berechtigten Fällen die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre von uns verarbeiteten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin, werden wir Ihre Daten, an die von Ihnen eindeutig benannten Stellen übermitteln, soweit wir dies technisch leisten können und dies datenschutzrechtlich zulässig ist.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht:
Sie haben das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei die uns von Ihnen erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen bzw. gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen. Ihren Widerruf Ihrer Einwilligung bzw. Widerspruch richten Sie bitte via Mail an folgende Adresse (info@badenbadenevents.de) oder per Post an folgende Adresse (Baden-Baden Events GmbH, Schloß Solms, Solmsstraße 1, 76530 Baden-Baden).

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde:

Sie haben gemäß Art. 14 i.V.m. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die DSGVO verstößt. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist diejenige, in dem unser Unternehmen seinen Hauptsitz hat.

Recht auf wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf gegen den Verantwortlichen:

Sie haben gemäß Art. 79 DSGVO das Recht auf einen wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre zuvor aufgeführten Rechte infolge einer nicht im Einklang mit den Anforderungen der DSGVO stehenden Verarbeitung Ihrer Daten durch uns oder einen von uns beauftragten Auftragsverarbeiter verletzt wurden. 

Haftung und Recht auf Schadenersatz:

Sie haben gemäß Art. 82 DSGVO das Anspruch auf Schadenersatz gegen uns oder die durch uns beauftragte Auftragsverarbeiter, sofern Ihnen wegen eines Verstoßes gegen die DSGVO ein materieller oder immaterieller Schaden entstanden ist.

Änderung der Datenschutzerklärung:

Diese Datenschutzerklärung wird bei neuen gesetzlichen Vorgaben oder wesentlichen Änderungen des Funktionsumfangs unserer Webseiten mit Wirkung für die Zukunft aktualisiert. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Datenschutzerklärung in regelmäßigen zeitlichen Abständen durchzulesen.

Letzte Änderung: 22.05.2018

Scroll